So drucken Sie ein Excel-Arbeitsblatt auf einer Seite

--

Share post:

Möglicherweise sind Sie auf eine Situation gestoßen, in der Sie Ihr -Arbeitsblatt drucken möchten, das Ergebnis jedoch nicht Ihren Erwartungen entspricht. Vielleicht ist Ihr Arbeitsblatt zu groß, um auf eine einzelne Seite zu passen, oder zu klein, um leer auszusehen. Oder vielleicht möchten Sie die Größe und Ausrichtung Ihres Arbeitsblatts anpassen, um es übersichtlicher und professioneller zu gestalten.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie ein Excel-Arbeitsblatt auf einer Seite drucken können, entweder automatisch oder manuell. Außerdem erfahren Sie, wie Sie den Maßstab, die Ränder, die Kopfzeilen und die Füße Ihres Arbeitsblatts an Ihre Anforderungen anpassen können. In diesem Artikel wird das folgende Beispielarbeitsblatt verwendet:

excel fit to print

So drucken Sie automatisch ein Excel-Arbeitsblatt auf einer Seite

Eine der einfachsten Möglichkeiten, ein Excel-Arbeitsblatt auf einer Seite zu drucken, ist die Verwendung der Funktion Fit to Page, die auf der Registerkarte Page Layout verfügbar ist. Mit dieser Funktion wird Ihr Arbeitsblatt automatisch so skaliert, dass es auf eine Seite passt, ohne die oder Bildgröße zu ändern. Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt:

  1. Wählen Sie die Registerkarte Page Layout im Menüband aus.
  2. Wählen Sie in der Gruppe Scale to Fit die Option 1-page für Width und Height aus. Sie können auch Automatic Optionen für einen oder beide Parameter auswählen, und Excel bestimmt den optimalen Maßstab für Sie.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Print auf der Registerkarte File oder drücken Sie Ctrl+P auf Ihrer Tastatur. Es wird eine Druckvorschau des Arbeitsblatts angezeigt, die auf eine einzelne Seite passen sollte.
  4. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Print in der unteren linken Ecke, um Ihr Arbeitsblatt zu drucken. Ansonsten kannst du deine Druckeinstellungen weiter anpassen, wie ich im nächsten Abschnitt erklären werde.

So drucken Sie ein Excel-Arbeitsblatt manuell auf einer Seite

Wenn Sie mehr Kontrolle über den Maßstab und das Layout Ihres Arbeitsblatts haben möchten, können Sie ein Excel-Arbeitsblatt manuell auf einer Seite drucken. Sie können die folgenden Einstellungen anpassen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen:

  • Scale: Sie können den gewünschten Prozentsatz der Skalierung für Ihr Arbeitsblatt angeben, von 10 % bis 400 %. Je größer der Prozentsatz, desto größer wird das Arbeitsblatt gedruckt und umgekehrt. Sie finden diese Option auf der Registerkarte Page Layout, in der Gruppe Scale to Fit oder auf der Registerkarte File in der Gruppe Settings unter der Option No Scaling.
  • Margin: Sie können den Abstand zwischen dem Rand des Arbeitsblatts und dem Rand des Papiers angeben, das Sie zum Drucken verwendet haben. Sie finden diese Option auf der Registerkarte Page Layout in der Gruppe Page Setup oder auf der Registerkarte File in der Gruppe Settings unter Margins Optionen. Sie können einen der integrierten Ränder auswählen oder auf die Option Custom Margins klicken, um Ihre Ränder zu definieren.
  • Orientation: Sie können angeben, ob Sie Ihr Arbeitsblatt in Portrait (aufrecht) oder Landscape (horizontal) Ausrichtung drucken möchten. Sie finden diese Option auf der Registerkarte Page Layout, in der Gruppe Page Setup oder auf der Registerkarte File in der Gruppe Settings unter Orientation Optionen.
  • and Footer: Sie können am oberen und unteren Rand des Arbeitsblatts Text oder Bilder hinzufügen, z. B. Titel, Seitenzahl, Datum, Logo. Sie finden diese Option auf der Registerkarte Page Layout, in der Gruppe Page Setup oder auf der Registerkarte File in der Gruppe Settings unter dem Header/ option Footer. Sie können einen der integrierten Kopf- oder Schenkel auswählen oder auf die Option Custom Header oder Custom Footer klicken, um Ihre Kopfzeile oder Ihren Fuß zu erstellen.

Nachdem Sie die Druckeinstellungen angepasst haben, können Sie eine Vorschau des Drucks Ihres Arbeitsblatts anzeigen, indem Sie auf der Registerkarte File auf die Schaltfläche Print klicken oder Ctrl+P auf der Tastatur drücken. Sie können sehen, ob Ihr Arbeitsblatt auf eine Seite passt oder nicht, und bei Bedarf Änderungen vornehmen. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Print in der unteren linken Ecke, um Ihr Arbeitsblatt zu drucken.

Schlussfolgerung

In diesem Artikel haben Sie gelernt, wie Sie ein Excel-Arbeitsblatt entweder automatisch oder manuell auf einer Seite drucken. Sie haben auch gelernt, wie Sie die Skala, Ränder, Kopf- und Fußzeilen Ihres Arbeitsblatts anpassen, um sie besser an Ihre Anforderungen anzupassen. Mit diesen Tipps und Tricks können Sie Ihr Excel-Arbeitsblatt beim Drucken ordentlicher und professioneller aussehen lassen.

Ich hoffe, Sie finden diesen Artikel nützlich. Vielen Dank, dass Sie diesen Artikel gelesen haben, und viel Glück!

VERWANDTE ARTIKEL

So erstellen Sie attraktiven Text mit Textdekoration in MS Word

Möchten Sie Text erstellen, der die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich zieht, indem Sie verschiedene Effekte wie Unterstreichungen,...

So berechnen Sie den Tagesunterschied zwischen zwei Datumsangaben in Excel

Wollten Sie schon immer wissen, wie viele Tage Sie noch bis zu Ihrem Urlaub haben? Oder wie viele...

So vergleichen Sie zwei Dokumente in Microsoft Word einfach und schnell

Wollten Sie schon immer zwei Dokumente in Microsoft Word vergleichen, um die Unterschiede oder Gemeinsamkeiten zwischen ihnen zu...

So vergrößern oder verkleinern Sie Microsoft Word-Dokumente einfach und schnell

Haben Sie schon einmal Schwierigkeiten gehabt, ein Microsoft Word-Dokument zu lesen oder zu bearbeiten, weil die Textgröße zu...