So summieren Sie einfach und schnell ganze Spalten in Excel

--

Share post:

Hatten Sie schon einmal Schwierigkeiten, ganze Spalten in zu summieren? Fühlen Sie sich gelangweilt von manuellen Methoden, die viel Zeit und Mühe erfordern? Möchten Sie wissen, wie Sie dies effizienter und automatisierter tun können? Wenn Ihre Antwort ja ist, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie.

In diesem Artikel erkläre ich, wie man ganze Spalten in Excel mit verschiedenen Methoden summiert. Sie lernen, wie Sie , Funktionen, Features und Tastenkombinationen verwenden, mit denen Sie diese Aufgabe einfach und schnell erledigen können. Sie werden auch einige Beispiele sehen, die Sie selbst nachahmen und üben können.

Warum müssen Sie ganze Spalten in Excel summieren?

Es gibt viele Gründe, warum Sie möglicherweise ganze Spalten in Excel summieren müssen. Sie können z. B. Finanz-, Verkaufs-, Bestands- oder statistische Daten in tabellarischer Form in Excel speichern. Möglicherweise möchten Sie die Gesamtsumme, den Durchschnitt oder den Prozentsatz der Daten ermitteln. Oder Sie möchten einen Bericht, ein Diagramm oder ein Dashboard erstellen, in dem die Ergebnisse Ihrer Berechnungen angezeigt werden.

Das Summieren ganzer Spalten in Excel ist eine Möglichkeit, die benötigten Informationen aus Ihren Daten zu erhalten. Auf diese Weise können Sie Zeit und Mühe sparen und die Genauigkeit und Konsistenz Ihrer Ergebnisse verbessern. Sie können Ihre Arbeit auch einfacher und professioneller gestalten.

So summieren Sie ganze Spalten in Excel mit einer Formel

Eine Möglichkeit, ganze Spalten in Excel zu summieren, ist die Verwendung einer Formel. Eine Formel ist ein Ausdruck, der einen Wert basierend auf den von Ihnen eingegebenen Daten berechnet. Sie können Formeln verwenden, um verschiedene mathematische, logische oder statistische Operationen in Excel auszuführen.

Um ganze Spalten in Excel mit Formeln zu summieren, können Sie +-Operatoren oder SUM Funktionen verwenden. Der +-Operator ist ein Symbol, das zum Hinzufügen von zwei oder mehr Werten verwendet wird. Die SUMME-Funktion ist die integrierte Funktion von Excel, die die Summe eines oder mehrerer Werte zählt.

Hier sind die Schritte zum Summieren ganzer Spalten in Excel mit Formeln:

sum column excel
  1. Wählen Sie eine leere Zelle aus, in der das Summenergebnis angezeigt werden soll. Sie können Zellen darunter, an der Seite oder an einer anderen Stelle in der Spalte auswählen, die Sie summieren möchten.
  2. Geben Sie ein Gleichheitszeichen mit = ein, um die Formel zu starten.
  3. Markieren Sie die erste Zelle in der Spalte, die Sie summieren möchten. Sie können dies tun, indem Sie auf die Zelle klicken oder die Adresse der Zelle eingeben. Wenn Sie z. B. Spalte A summieren möchten, können Sie Zelle A1 auswählen oder A1 eingeben.
  4. Geben Sie den +-Operator oder die SUM-Funktion ein. Wenn Sie den +-Operator verwenden, müssen Sie ihn für jede Zelle wiederholen, die Sie summieren möchten. Wenn Sie die SUM Funktion verwenden, müssen Sie nur einmal eingeben und den Zellbereich, den Sie summieren möchten, in die Klammern eingeben. Wenn Sie z. B. Spalte A summieren möchten, können Sie +A2+A3+A4+… oder SUM(A:A) eingeben.
  5. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Formel zu vervollständigen und das Ergebnis in der ausgewählten Zelle anzuzeigen.

So summieren Sie ganze Spalten in Excel mit der AutoSumme-Funktion

Eine weitere Möglichkeit, ganze Spalten in Excel zu summieren, ist die Verwendung der AutoSum-Funktion. AutoSumme ist eine Excel-Funktion, die automatisch die SUMME-Funktion in die ausgewählten Zellen einfügt. AutoSumme kann auch den Zellbereich erkennen, den Sie basierend auf benachbarten Daten summieren möchten.

Um ganze Spalten in Excel mit der AutoSumme-Funktion zu summieren, können Sie wie folgt vorgehen:

  1. Wählen Sie eine leere Zelle aus, in der das Summenergebnis angezeigt werden soll. Sie können Zellen darunter, an der Seite oder an einer anderen Stelle in der Spalte auswählen, die Sie summieren möchten.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche AutoSum auf der Registerkarte Home oder auf die Registerkarte Formula im Menüband von Excel. Sie können auch die Tastenkombination Alt+= auf Ihrer Tastatur verwenden. Excel fügt die Funktion SUMME in die ausgewählten Zellen ein und schlägt einen Zellbereich vor, den Sie summieren möchten. Normalerweise wählt Excel die gesamte Spalte mit Daten über oder neben den ausgewählten Zellen aus.
  3. Wenn Sie mit dem Vorschlag von Excel einverstanden sind, können Sie direkt die Eingabetaste drücken, um die Funktion abzuschließen und das Ergebnis anzuzeigen. Wenn Sie den Zellbereich, den Sie summieren möchten, ändern möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Funktion SUMME in den Zellen oder das Ausfüllkästchen um den Zellbereich ziehen. Der Füllgriff ist ein kleines Kästchen in der unteren rechten Ecke der aktiven Zelle.
  4. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Funktion abzuschließen und das Ergebnis in der ausgewählten Zelle anzuzeigen.

So summieren Sie ganze Spalten in Excel mit der Tastenkombination Strg + Umschalt + Eingabetaste

Die dritte Möglichkeit, ganze Spalten in Excel zu summieren, ist die Verwendung der Tastenkombination Ctrl+Shift+Enter. Diese Tastenkombination ist eine schnelle Möglichkeit, eine Formel einzugeben, die als array bezeichnet wird. Eine Matrixformel ist eine Formel, die mehrere Werte gleichzeitig berechnen und ein oder mehrere Ergebnisse zurückgeben kann. Matrixformeln erfordern in der Regel {} Klammern um die Formel, um anzugeben, dass es sich um eine Matrixformel handelt. Sie müssen diese Klammern jedoch nicht manuell eingeben. Sie müssen nur STRG+UMSCHALT+EINGABETASTE drücken, nachdem Sie die Formel eingegeben haben, und Excel fügt die Klammern für Sie hinzu.

Um ganze Spalten in Excel mit der Tastenkombination Strg+Umschalt+Eingabetaste zu summieren, können Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Wählen Sie eine leere Zelle aus, in der das Summenergebnis angezeigt werden soll. Sie können Zellen darunter, an der Seite oder an einer anderen Stelle in der Spalte auswählen, die Sie summieren möchten.
  2. Geben Sie ein Gleichheitszeichen mit = ein, um die Formel zu starten.
  3. Geben Sie die Funktion SUMME, gefolgt von dem Zellbereich, den Sie summieren möchten, in die Klammern ein. Wenn Sie z. B. Spalte A summieren möchten, können Sie SUM(A:A) eingeben.
  4. Drücken Sie gleichzeitig Ctrl+Shift+Enter, um die Formel zu vervollständigen und das Ergebnis in der ausgewählten Zelle anzuzeigen. Excel fügt Klammern {} um die Formel hinzu, um anzugeben, dass es sich um eine Matrixformel handelt.

So summieren Sie eine ganze Spalte in Excel mit der Funktion “Zwischensumme”

Die vierte Möglichkeit, ganze Spalten in Excel zu summieren, ist die Verwendung der Subtotal-Funktion. Zwischensumme ist eine Funktion von Excel, mit der die Summe, der Durchschnitt oder andere Funktionen einer Gruppe von Daten berechnet werden können, die nach bestimmten Kriterien gruppiert sind. Zwischensummen können auch die Ergebnisse von Berechnungen auf jeder Gruppenebene sowie die Summe aller Daten anzeigen.

Um ganze Spalten in Excel mit der Funktion Zwischensumme zu summieren, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Daten nach den Spalten sortiert sind, die Sie als Gruppierungskriterien verwenden möchten. Wenn Sie z. B. die Zwischensumme des Umsatzes nach Buchtyp berechnen möchten, sollten Sie Ihre Daten nach Spalte A sortieren, die den Buchtyp enthält.
  2. Markieren Sie alle Daten, für die Sie die Zwischensumme berechnen möchten. Sie können dies tun, indem Sie die Maus über die Daten ziehen oder die Tastenkombination Ctrl+A auf Ihrer Tastatur verwenden.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Subtotal auf der Registerkarte Data im Excel-Menüband. Excel öffnet ein Dialogfeld Zwischensumme, in dem Sie die Einstellungen für Zwischensummen anpassen können.
  4. Wählen Sie im Dialogfeld Zwischenergebnis die Spalte, die Sie als Gruppierungskriterien verwenden möchten, aus der Dropdown-Liste At each change in aus. Wenn Sie z. B. die Zwischensumme des Umsatzes basierend auf dem Buchtyp berechnen möchten, können Sie Spalte A aus der Dropdown-Liste auswählen.
  5. Wählen Sie die Funktion, die Sie zum Berechnen der Zwischensumme verwenden möchten, aus der Dropdown-Liste Use function aus. Sie können Funktionen wie SUM, AVERAGE, COUNT, MAX, MIN und mehr auswählen. Wenn Sie z. B. den Umsatz summieren möchten, können Sie die Funktion SUMME aus der Dropdown-Liste auswählen.
  6. Wählen Sie die Spalte, für die Sie die Zwischensumme berechnen möchten, aus der Liste Add subtotal to aus. Sie können eine oder mehrere Spalten auswählen, die numerische Werte enthalten. Wenn Sie z. B. den Umsatz summieren möchten, können Sie Spalte B aus der Liste auswählen.
  7. Wenn Sie eine bereits vorhandene Zwischensumme entfernen möchten, können Sie das Kontrollkästchen Replace current subtotals aktivieren. Wenn Sie Zeilen mit leeren Werten in die Berechnung einbeziehen möchten, können Sie das Kontrollkästchen Page break between groups aktivieren. Wenn Sie die Datendetails ausblenden und nur die Zwischensummen anzeigen möchten, können Sie das Kontrollkästchen Summary below data aktivieren.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um Teilsummen auf Ihre Daten anzuwenden. Excel berechnet die Zwischensummen für jede Datengruppe und zeigt die Ergebnisse in separaten Zeilen an. Excel fügt außerdem links neben den Daten eine Schaltfläche outline hinzu, mit der Sie den Detaillierungsgrad der Daten ein- oder ausblenden können.

Schlussfolgerung

In diesem Artikel haben Sie gelernt, wie Sie ganze Spalten in Excel mit verschiedenen Methoden summieren. Sie haben gelernt, wie Sie Formeln, Funktionen, Features und Tastenkombinationen verwenden, mit denen Sie diese Aufgabe einfach und schnell erledigen können. Sie haben auch einige Beispiele gesehen, die Sie selbst nachahmen und üben können.

Das Summieren ganzer Spalten in Excel ist eine der grundlegenden Fähigkeiten, die für die Verarbeitung von Daten in Excel nützlich sind. Auf diese Weise können Sie die Informationen, die Sie benötigen, aus Ihren Daten gewinnen und Ihre Arbeit einfacher und professioneller gestalten.

VERWANDTE ARTIKEL

So erstellen Sie attraktiven Text mit Textdekoration in MS Word

Möchten Sie Text erstellen, der die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich zieht, indem Sie verschiedene Effekte wie Unterstreichungen,...

So berechnen Sie den Tagesunterschied zwischen zwei Datumsangaben in Excel

Wollten Sie schon immer wissen, wie viele Tage Sie noch bis zu Ihrem Urlaub haben? Oder wie viele...

So vergleichen Sie zwei Dokumente in Microsoft Word einfach und schnell

Wollten Sie schon immer zwei Dokumente in Microsoft Word vergleichen, um die Unterschiede oder Gemeinsamkeiten zwischen ihnen zu...

So vergrößern oder verkleinern Sie Microsoft Word-Dokumente einfach und schnell

Haben Sie schon einmal Schwierigkeiten gehabt, ein Microsoft Word-Dokument zu lesen oder zu bearbeiten, weil die Textgröße zu...